Vorwort

Verliebt, verlobt, verheiratet

JÖRG OPITZ JA! Mit diesem bedeutungsvollen Wort aus zwei Buchstaben beginnt für zukünftige Paare ein ganz neuer...


Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Blitztanzkurs mit 1 Monat intensiver, flexibler Vorbereitung für den großen Tag im Wert von 189,- Euro! >>


Expertenkolumnen

Der Arzt

Doz. Dr. Gerwin A. Bernhardt, MBA über Eigenblut-Therapie   DR....

BNI-Experte

Mag. Walter Schaffer, Trainingskoordinator im BNI Chapter...

Der Makler

Ute Magnes: Immobilienmarkt 2024?   UTE MAGNES   Für 2024...

Die Optikerin

Ing. Andrea Turnowsky-Rabl: Ohren auf für ein sicheres...

Der Rechtsanwalt

Rechtsanwalt DDr. Armin Sparrer, Rechtsanwalt: Scheidung...

Der Werbeexperte

Jörg Opitz zum Thema: Erfolgreich werben: Das Budget   JÖRG...

Der Versicherungsexperte

Martin Zarfl: Bausparen, das Comeback   MARTIN ZARFL   Wer...

Der Apotheker

Mag.Fritz Zaversky über Kakaoflavanole schützen ihr Herz...

Personenbetreuung

Cornelia Unterweger: Mehr als nur Betreuung...   CORNELIA...

Die Psychologin

Psychologin Mag. Gabriele Opitz: Einschalfen in 2...


Info & Kontakt



JÖRG OPITZ
(Herausgeber, Redaktion, Medienberatung & Grafik)
  opitz@aichfeld-plus.at
  +43 699 11 22 47 67


JULIA HUBMANN
(Redaktion & Medienberatung)
  hubmann@aichfeld-plus.at
  +43 677 62 50 54 76



DI VERENA REIF
(Grafik & Projektbetreuung)
Derzeit Karenz


Der Rechtsanwalt

Rechtsanwalt DDr. Armin Sparrer, Rechtsanwalt: Scheidung der Ehe

 

Rechtsanwalt DDr.  Armin Sparrer

DDR. ARMIN SPARRER
RECHTSANWALT

Grundsätzlich bestehen zwei rechtliche Möglichkeiten einer Scheidung nämlich die einvernehmliche Scheidung und die streitige Scheidung.Grundsätzlich bestehen zwei rechtliche Möglichkeiten einer Scheidung nämlich die einvernehmliche Scheidung und die streitige Scheidung.
Voraussetzung für die einvernehmliche Scheidung ist das gegenseitige Einvernehmen der Ehegatten, deren Ehe zu beenden. Weitere Voraussetzung ist, dass die eheliche Lebensgemeinschaft seit mindestens einem halben Jahr aufgehoben ist, die Ehegatten die unheilbare Zerrüttung des ehelichen Verhältnisses zugestehen, ein Einvernehmen zwischen den Ehegatten über die Scheidung besteht und die Ehegatten eine schriftliche Scheidungsfolgenvereinbarung entweder dem Gericht unterbreiten oder vor Gericht schließen. Diese Scheidungsfolgenvereinbarung hat zum Inhalt die hauptsächliche Betreuung der Kinder oder die Obsorge, die Ausübung des Rechts auf persönliche Kontakte bei den gemeinsamen Kindern, die Unterhaltspflicht bei gemeinsamen, nicht selbsterhaltungsfähigen Kindern, die Regelung der gesetzlichen vermögensrechtlichen Ansprüche im Verhältnis zueinander sowie die Regelung der unterhaltsrechtlichen Beziehungen im Verhältnis zueinander. Eine andere Möglichkeit der Auflösung der Ehegemeinschaft ist unter anderem die Scheidung wegen Verschulden, darunter fallen die Scheidungsgründe Ehebruch, schwere Eheverfehlungen (zB Zufügung körperlicher Gewalt) und ehrloses sowie unsittliches Verhalten. Das Recht auf Scheidung erlischt, wenn der verletzte Ehegatte nicht binnen 6 Monaten die Scheidungsklage bei Gericht eingebracht hat. Weiters darf der Kläger die Verfehlung des Ehegatten nicht bereits verziehen haben. Es empfiehlt sich, bereits frühzeitig Beweismittel über das ehebrecherische Verhalten des Ehegatten zu sammeln.Anwaltliche Vertretung in zivil-, verwaltungs- u. strafrechtlichen Rechtssachen.

Rechtsanwalt DDR. Armin Sparrer
Siedlerstraße 16, A-8750 Judenburg
Tel.: +43 699 10 29 83 69
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www. ra-sparrer.at

Aichfeld Plus-Team

aichfeldplus team 2022

 

AICHFELD PLUS bietet das gesamte Know-How, damit Sie eine effektive Werbekampagne für Ihr Unternehmen durchführen können.
Unsere Werbeagentur ist CAAA-zertifiziert und prämiert. So können wir Ihnen die beste Beratung und Umsetzung Ihrer Werbebotschaften garantieren.

Kontakt

Aichfeld Plus Magazin e.U.
Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld

+43 699 11 22 47 67
opitz@aichfeld-plus.at

Herausgeber Jörg Opitz
UID: ATU 57505015 | FN 404374 v

national cpr association certification online