Mag. Bertram HoferMit freundlichen Grüßen -
Ihr Notar

Verliebt – verlobt – verheiratet – geschieden – oder erst gar nicht heiraten?

Wenn einer Vermögen in eine Ehe einbringt, gehört es dann beiden Ehepartnern? Wie kann man bei einer Scheidung das Vermögen ohne Streit aufteilen? Wie läuft ein Adoptionsverfahren ab? Wer kann gemeinsam eine Eigentumswohnung kaufen? Kann der Partner in den Mietvertrag einsteigen?

Es gibt vieles, was man regeln kann. Vieles ist jedoch vor allem im Ehegesetz geregelt. Anders ist die Lage bei der Lebensgemeinschaft! Da gibt es über die ganze Rechtsordnung verstreut, also da und dort Regeln für bestimmte Situationen.
Im Partnerschaftsvertrag kann man zumindest in wenigen Teilbereichen die rechtlichen Wirkungen einer Ehe für die Lebensgemeinschaft nachbilden - im Wohnrecht, in Unterhaltsfragen, im Erbrecht, bei der Vermögensteilung, im Trennungsfall. Ein Partnerschaftsvertrag dient beispielsweise zur Dokumentation der Eigentumsverhältnisse, zur Teilung der Lebenshaltungskosten, bei der Mitarbeit im Betrieb des Partners, im Wohnrecht ... In beiden Fällen der Gemeinschaft sind den Regelungsmöglichkeiten jedoch enge Grenzen gesetzt, dies vor allem, da sich Beziehungen stetig entwickeln und wandeln. Die Wirkungen eines Vertrages, der in »guten« Zeiten abgeschlossen wurde, sind in »anderen« Zeiten nicht mehr sicher!
Amüsant und ganz zutreffend finde ich den Satz eines deutschen Rechtsprofessors: »Wenn sie die Lebensgemeinschaft auflösen und dabei eine klare Rechtslage haben wollen, dann müssen sie zuvor heiraten!« Ganz allgemein gilt: Das (Zusammen)-Leben ist schön, wenn's aber nicht passt, gefährlich!

In der kostenfreien Rechtsberatung kann Ihnen der Notar zumindest ein bisschen Licht in dieses Dunkel bringen!

Notar Mag. Gerald Pail
Herrengasse 19 | 8750 Judenburg
Tel. +43 (0)3572 82490 | Fax +43 (0)3572 85233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | www.hofer-pail.at

Das Aichfeld Plus Gewinnspiel

Exklusiv-Interview

Exklusiv-Interview mit Prof. Dr. Manfred Winterheller >>

Doppelpack

Das Alpakaversum-Betreiber Familie Hönig im persönlichen Interview >>

Das Interview

Rudolf Hawelka - immer unter Strom >>