Notar Mag. Bertram HoferMit freundlichen Grüßen -
Ihr Notar

Wie jedes Jahr wird es auch heuer so sein, dass die Notare wieder viele Verlassenschaften betreuen, in denen ein Testament des Erblassers schmerzlich fehlt. Nochmals mein Appell vor allem an die Männer: Stecken Sie bitte nicht den Kopf in den Sand! 

 

Dazu einige Beispiele: Ich brauche kein Testament. Meine Frau bekommt die Wohnung sowieso. Das stimmt so nicht. Nach der gesetzlichen Erbfolge erben in Österreich die Kinder zwei Drittel, der Ehepartner ein Drittel. Im Einfamilienhaus behält der Ehepartner zwar ein Wohnrecht, er oder sie wird aber nicht automatisch Alleineigentümer. Anders sieht es bei einer Eigentumswohnung aus: Wenn beide als Eigentümer im Grundbuch stehen, bekommt der Überlebende den Anteil des Verstorbenen. Viele glauben, dass der Ehepartner alles bekommt, wenn es keine Kinder gibt. Auch das ist nicht richtig. In diesem Fall erben die Eltern neben dem Ehepartner. Sind diese bereits verstorben, erben die Geschwister neben dem Ehepartner.
Deshalb sollte in einem Testament der Nachlass klar und eindeutig geregelt werden. Dies ändert die gesetzliche Erbfolge und kann eine klare Zuteilung treffen. So kann man beispielsweise im Testament festlegen, dass die Geschwister nichts und die Kinder oder Eltern nur den Pflichtteil bekommen. Die Kinder haben dann den Anspruch, dass sie ausbezahlt werden. 

 

Nicht oft genug können wir unseren dringenden Rat an alle Leser wiederholen: Nehmen Sie das Angebot der Rechtsberatung beim Notar in Anspruch! Die Besprechung ergibt oft, dass eine Regelung nicht nötig ist. Gut. In den meisten Fällen gelingt es jedoch in kürzester Zeit, kapitale Irrtümer und Fehlmeinungen aufzudecken und zu berichtigen. Und in den wenigen Fällen der absoluten Notwendigkeit wird dann ein Testament errichtet, das den Willen des Testators für alle verbindlich macht und ungewollte Rechtsfolgen zu vermeiden hilft. Eine solche kurze Auskunft ist bei den Notaren kostenfrei und möglicherweise Gold wert!

 

 

Notar Mag. Bertram Hofer
Herrengasse 19 | 8750 Judenburg
Tel. +43 (0)3572 82490 | Fax +43 (0)3572 85233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | www.hofer-pail.at

Das Aichfeld Plus Gewinnspiel

Der Doppelpack

Das Ehepaar Jannach im Interview >>

Knittelfeld wächst

Wieder neue Betriebe in Knittelfeld >>

ZukunftsWohnen

Miete in die eigene Tasche zahlen >>

California Sun

Der neue Beauty-Trend >>