Scheiden tut weh

Rechtsanwalt Mag. Markus SweteEs ist fast unglaublich, aber wahr: in Österreich wird beinahe jede zweite Ehe geschieden, wobei das Bundesland Wien der absolute »Spitzenreiter« ist. Wer aber glaubt, dass Ehescheidungen der jüngeren Generation »vorbehalten« sind, irrt. Jede Altersgruppe ist betroffen, und es besteht auch kein Unterschied zwischen den sozialen Schichten der Bevölkerung.

Der »klassischen« Scheidung liegt ein Verschulden eines Ehepartners an der Zerrüttung der ehelichen Lebensgemeinschaft zugrunde. Dabei ist die Palette der so genannten »Eheverfehlungen« weit gestreut: Ehebruch, Gewaltanwendung, Alkoholmissbrauch bis hin zu lieb- und interesselosem Verhalten gegenüber dem anderen Ehepartner. Derartige Scheidungsverfahren arten oft zu regelrechten Rosenkriegen aus, wobei sich die dafür notwendigen Gerichtsverfahren nicht nur auf die eigentliche Ehescheidung beschränken. Unterhalts- und Sorgerechtsverfahren sind die regelmäßige Folge, und auch die Aufteilung des gemeinsamen Vermögens sowie der Verbindlichkeiten zieht immer wieder komplizierte Verfahren nach sich, die zumeist mit enormen Emotionen geführt werden.
Ein Mindestmaß an Gesprächsbereitschaft ist für eine »einvernehmliche Scheidung« erforderlich. Über die wesentlichen Folgen der Scheidung, wie Sorgerecht und Unterhalt für gemeinsame minderjährige Kinder, Ehegattenunterhalt und Vermögensaufteilung, muss Einigkeit bestehen – sie kann Nerven, Zeit und auch Kosten sparen.
Zudem ist seit 1.2.2013 bei einvernehmlichen Scheidungen von Ehen, denen gemeinsame minderjährige Kinder entstammen, eine Beratung der Ehegatten über die »spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer Kinder« notwendig. Eine entsprechende Bestätigung über die Beratung von einem Psychologen oder Pädagogen, allenfalls einer Familienberatungsstelle, ist dem Gericht vorzulegen.

 

 

Mag. Markus Swete Rechtsanwalt
Hauptplatz 15 | 8720 Knittelfeld
Tel. +43 (0)03512/83 453
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  | www.swete.at

 

 

 

 

 

Das Aichfeld Plus Gewinnspiel

Tierische Tipps von Tina Homola

Gesunde Ernährung für Hunde >>

BNI Aichfeld

Das BNI Chapter Aichfeld lud zum Besuchertag >>

15 Jahre Aquavital

Das Unternehmen wurde geehrt >>