SIE WOLLEN ZIELGERICHTET, EFFIZIENT UND GÜNSTIG WERBEN?
Dann platzieren Sie Ihre Werbebotschaften im AICHFELD PLUS MAGAZIN und erreichen 90.000 Leser und Kunden.
 

Unser Team berät Sie gerne, was für Ihr Unternehmen die beste Lösung ist!

Jörg OpitzJörg Opitz
Herausgeber, Redaktion & Werbeberatung
                 
Mobil: 0699/11224767
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Michaela SteinerMichaela Steiner
Redaktion & Werbeberatung
                 
Mobil: 0677/61189520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mag. Birgit LeitnerMag. Birgit Leitner
Redaktion & Werbeberatung
                 
Mobil: +43(0)677/62505476
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 Download Kundeninformation AICHFELD PLUS 2018

1. Ausgabe 2018: 05.-08. Februar 2018
Redaktionsschluss: 12. Jänner 2018
2. Ausgabe 2018: 03. - 06. April 2018
Redaktionsschluss: 07. März 2018
3. Ausgabe 2018: 14. - 17. Mai 2018
Redaktionsschluss: 18. April 2018

4. Ausgabe 2018: 02. - 05. Juli 2018
Redaktionsschluss: 01. Juni 2018
5. Ausgabe 2018: 03. - 06. September 2018
Redaktionsschluss: 03. August 2018
6. Ausgabe 2018: 19. - 22. November 2018
Redaktionsschluss: 22. Oktober 2018



DRUCKFÄHIGE UNTERLAGEN
an EYECATCHER - Werbeagentur & Mediendesign
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Druckdaten druckfertig liefern, auf Endformat angelegt als PDF, TIFF oder JPG Datei (Qualität min. 80%), CMYK, 300 dpi.
Für 1/1 Anzeigen gilt: 3 mm Überfüller
Bei Rückfragen zur Aufbereitung von Anzeigen bitte anrufen unter:
Herr Jörg Opitz - Mobil: 0699/11224767

 

Das Aichfeld Plus Gewinnspiel

Exklusiv-Interview

Exklusiv-Interview mit Prof. Dr. Manfred Winterheller >>

Doppelpack

Das Alpakaversum-Betreiber Familie Hönig im persönlichen Interview >>

Das Interview

Rudolf Hawelka - immer unter Strom >>