Vorwort

Vom Dach bis zum Keller

Wenn sich die Blätter verfärben, Nebel um die Häuser schleicht und es allmählich früher dunkel wird, verbringen viele...


Gewinnspiel

Gewinnen Sie eine Vitalkabine-Silber-Card für 10 Sitzungen!


Expertenkolumnen

Der Arzt

Dr. Matthias Kolloros: Kleine Eingriffe im Dienste der...

Der Apotheker

Mag.Fritz Zaversky über Energie, Vitalität und...

Die Psychologin

Psychologin Mag. Gabriele Opitz: Mein Weg zur richtigen...

Der Versicherungsexperte

Mag. (FH) Akad. FV Martin Zarfl, Geschäftsführer:...

Der Werbeexperte

Jörg Opitz zum Sex sells? Stimmt das noch?   JÖRG...

Die Steuerberater

Mag. Bernhard Santner, Steuerberater, zum Thema: Was ist...

Der Rechtsanwalt

Rechtsanwalt DDr. Armin Sparrer, Rechtsanwalt: Recht haben und...

Die Optikerin

Ing. Andrea Turnowsky-Rabl: Der Maßanzug für das Ohr   ING....

Der Orthopädieschuhmacher

Johann Wilding, Orthopädieschuhmacher u....

Der Businesscoach

Mag. Sabine Hönig: Job Crafting!   MAG. SABINE HÖNIG Henry...


Info & Kontakt



JÖRG OPITZ
(Herausgeber, Redaktion, Medienberatung & Grafik)
  opitz@aichfeld-plus.at
  +43 699 11 22 47 67


MAG. BIRGIT LEITNER
(Redaktion & Medienberatung)
  leitner@aichfeld-plus.at
  +43 677 62 50 54 76


DI VERENA REIF
(Grafik & Projektbetreuung)
  reif@eyecatcher.at
  +43 677 61 18 92 62

Der Businesscoach

Mag. Sabine Hönig: Job Crafting!

 

Mag. Sabine Hönig

MAG. SABINE HÖNIG

Henry Ford sagte: "Love it, change it or leave it!" Mit "Job Crafting" machen Sie Ihren Arbeitsplatz attraktiver. Job Crafting bezeichnet das aktive und individuelle Gestalten und Verändern der eigenen Arbeit.

Die Grundidee ist einfach: Mit kleinen Veränderungen im Umfeld oder der eigenen Einstellung zur Arbeit haben Sie es in der Hand Ihren Arbeitsplatz positiv zu gestalten. Job Crafting verschafft Ihnen zwar keine neue, aber sicher eine bessere Arbeit! Besonders motivierend ist die aktive Veränderung des Aufgabenfeldes ganz nach individuellen Stärken. Wer Aufgaben bearbeitet, die seinen Talenten entsprechen, entwickelt dabei eine wahre Meisterschaft. In etabliert hierarchisch organisierten Unternehmen kann diese Änderung der Aufgaben schwierig sein. Es anzugehen, zahlt sich jedoch aus - für das Unternehmen und die Mitarbeiter! Mitarbeiter, die sich selbst als Teil eines Großen und Ganzen sehen, sind wesentlich zufriedener. Sie erkennen ihren Job als wichtig für den Betrieb. Für Führungskräfte ist es wichtig beim Job Crafting offen zu sein und Veränderungsvorschläge der Mitarbeiter so weit wie möglich zuzulassen. Die positiven Auswirkungen von Job Crafting sind inzwischen belegt: mehr Leistungsbereitschaft, mehr Stressresistenz, höhere Identifikation mit dem Unternehmen und mehr Input für kreative Verbesserungen. Als Führungskraft brauchen Sie nicht mehr zu tun, als im Dialog mit den Mitarbeitern zu bleiben und gute Dinge zuzulassen. Eine verbesserte Arbeitseinstellung ist für Unternehmen wie für die Mitarbeiter ein Gewinn!

Sie wollen Kreativität und Aktion im Job Crafting fördern? Als Wirtschafts-Coach unterstütze ich Sie dabei Job Crafting im Unternehmen zu etablieren!


MAG. SABINE HÖNIG
Kraubathgraben 8 - 8714 Kraubath an der Mur
Tel: +43 664 13 59 438
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: www.meta-sense.at

Aichfeld Plus-Team

aichfeldplus team okt2018

 

AICHFELD PLUS bietet das gesamte Know-How, damit Sie eine effektive Werbekampagne für Ihr Unternehmen durchführen können.
Unsere Werbeagentur ist CAAA-zertifiziert und prämiert. So können wir Ihnen die beste Beratung und Umsetzung Ihrer Werbebotschaften garantieren.

Kontakt

Aichfeld Plus Magazin e.U.
Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld

+43 699 11 22 47 67
redaktion@aichfeld-plus.at

Herausgeber Jörg Opitz
UID: ATU 57505015 | FN 404374 v

national cpr association certification online