Vorwort

Alles neu macht der Mai… oder doch der Herbst

Alles neu macht der Mai, sagt ein altbekanntes Lied von Hermann Adam von Kamp aus dem 19. Jahrhundert. Sicher kennen...


Gewinnspiel

Gewinnen Sie ein "ALL YOU CAN DANCE–PREMIUMPAKET" für 1 Paar für 6 Monate! (*Einzulösen für Neukunden, gültig bis Juni 2021)
JETZT MITSPIELEN


Expertenkolumnen

Die Ärztin

Dr. Iris Mandl: Herbstzeit ist Venenzeit   DR. IRIS MANDL...

Der Apotheker

Mag.Fritz Zaversky über Gesunde Zellen dank Spermidin   MAG....

Die Psychologin

Psychologin Mag. Gabriele Opitz: Den guten Anteil...

Der Versicherungsexperte

Markus Baumann: Bauen Sie auf die richtige Versicherung!...

Der Werbeexperte

Jörg Opitz zum Marketing im Einzelhandel   JÖRG...

Die Steuerberater

Mag. Chrisstian Kolleger, GF BDO Murtal, zum Thema Der...

Der Rechtsanwalt

Rechtsanwalt DDr. Armin Sparrer, Rechtsanwalt: Recht haben und...

Wohlfühlcenter Murtal

Erich Kropf: Schmerzfrei durch Bewegung   ERICH...

Die Optikerin

Ing. Andrea Turnowsky-Rabl: DriveSafe - bessere Sicht am...


Info & Kontakt


JÖRG OPITZ
(Herausgeber, Redaktion, Medienberatung & Grafik)
  opitz@aichfeld-plus.at
  +43 699 11 22 47 67



MAG. BIRGIT LEITNER
(Redaktion & Medienberatung)
  leitner@aichfeld-plus.at
  +43 677 62 50 54 76


DI VERENA REIF
(Grafik & Projektbetreuung)
  reif@eyecatcher.at
  +43 677 61 18 92 62

Die Optikerin

Ing. Andrea Turnowsky-Rabl: DriveSafe - bessere Sicht am Steuer in der Nacht

 

kol rabl

ING. ANDREA TURNOWSKY-RABL

DriveSafe - bessere Sicht am Steuer in der Nacht

Verunsichert Sie auch das Autofahren in der Dämmerung oder am Abend? Wenn dann noch schlechte Wetterbedingungen wie Nebel oder Regen hinzukommen, wird für Sie sogar eine kurze Fahrt zur Herausforderung?

Mit dem Herbst werden die Tage kürzer und die Dämmerung bricht früher herein. Die visuellen Herausforderungen an unsere Augen, können dann belastend und verunsichernd wirken. Doch warum ist das so? Unsere Pupille reagiert auf unterschiedliche Lichtverhältnisse. Während der Durchmesser der Pupille im Tageslicht und bei direkter Lichteinstrahlung kleiner wird, ist die Pupillenöffnung in der Nacht größer. Dies schränkt die räumliche Wahrnehmung ein und Distanzen können schlechter eingeschätzt werden. Oft führt die eingeschränkte Sicht zu rascher Ermüdung und Unkonzentriertheit.
Was für Möglichkeiten gibt es, um sicher ans Ziel zu kommen? Prinzipiell sollte man wissen, ob eine Fehlsichtigkeit vorhanden ist und ob diese richtig korrigiert ist. Bei kurzsichtigen Personen kann es, wenn die Brille z.B. zu schwach ist, zu vermehrter Blendung kommen. Licht wird als Strahlenkranz ohne scharfe Ränder wahrgenommen. Bei Linsenträgern, die z.B. mit einer Mehrstärkenlinse korrigiert sind, hilft oft eine einfache Brille mit -0,50 DPT, um das Sehen in der Nacht zu verbessern.
Neue Technologien der Brillengläser, Beschichtungen oder auch ein Gelbfilter im Glas können das Fahren sicherer machen. Prinzipiell gibt es kein Patentrezept. Jede Person ist in ihrem Sehen und in ihrer Empfindung individuell.

Sollte es genau Ihnen beim Fahren in der Nacht so gehen und Sie am Abend nicht ins Auto steigen mögen, kommen Sie bei uns vorbei und wir helfen Ihnen gerne weiter, damit Sie sicher an Ihr Ziel kommen. In diesem Sinne DriveSave.

Optik & Akustik Rabl
Herrengasse 8 - A-8720 Knittelfeld
Tel.: +43 3512 82587
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www. optik-rabl.at

Aichfeld Plus-Team

aichfeldplus team okt2018

 

AICHFELD PLUS bietet das gesamte Know-How, damit Sie eine effektive Werbekampagne für Ihr Unternehmen durchführen können.
Unsere Werbeagentur ist CAAA-zertifiziert und prämiert. So können wir Ihnen die beste Beratung und Umsetzung Ihrer Werbebotschaften garantieren.

Kontakt

Aichfeld Plus Magazin e.U.
Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld

+43 699 11 22 47 67
redaktion@aichfeld-plus.at

Herausgeber Jörg Opitz
UID: ATU 57505015 | FN 404374 v

national cpr association certification online