Es gibt immer etwas zu tun
herausgeber

 Wohneigentum steht heute so hoch im Kurs wie nie zuvor. Viele Menschen verlassen sich in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen lieber auf die Sicherheit der eigenen vier Wände und investieren daher in das Haus oder die Wohnung.
Galt noch vor wenigen Jahren, dass das Eigenheim hauptsächlich schmuck aussehen und komfortabel sein sollte, steht heute vor allem die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Energieeffizientes Bauen und energetische Gebäude-sanierung sind nicht nur moderne Schlagworte, sondern dringende Erfordernisse unserer Zeit und daher für Bauherren und Handwerker gleichermaßen wichtig.

»Es gibt immer etwas zu tun.« Jeder Haus- oder Wohnungsbesitzer kennt die großen und kleinen Arbeiten am und um das Haus, außen wie innen, nur allzu gut.  Gleichgültig ob im Frühjahr, im Sommer oder im Herbst. Jetzt im September ist genau der richtige Zeitpunkt, um noch vor dem Winter einiges zu renovieren oder für das nächste Jahr vorzuplanen. So soll der Garten winterfest gemacht werden. Vielleicht braucht die Fassade noch einen neuen Anstrich. Oder man investiert vor dem Winter noch in eine Solaranlage oder sparsamere Heizung. Auf jeden Fall sollten Sie rechtzeitg mit der Planung beginnen und kompetente Baupartner ansprechen, Angebote vergleichen und ohne Hektik Ihr Bauvorhaben umsetzen. Lassen Sie sich von den fachmännischen Tipps unserer regionalen Betriebe inspirieren! Überzeugen Sie sich von ihrer Qualität! Von ihrer Individualität und von ihrer fachmännischen Beratung!

Wir wünschen Ihnen beim Durchblättern und Lesen der aktuellen Ausgabe des Magazins »Aichfeld Plus« viele »AHA«-Effekte und behagliche Wohlfühlstunden in Ihrem Zuhause.

Das Aichfeld Plus Gewinnspiel

Das Protrait

Elfi Atzler über 25 Jahre Selbstständigkeit>>

Die Unternehmerin

Sonja Binder im Interview >>

Hypnose

Verblüffende Wahrheiten über Hypnose >>

Licht statt Botox

Wie man Falten und Hautunreinheiten den Kampf ansagt  >>